state LG

Die Landesgruppe Rheinland-Pfalz des Bundes der Öffentlich bestellten Vermessungsigenieure

Rheinland-Pfalz - das Weinland am Rhein

Unser Bundesland wird auch als "Weinkeller Deutschlands" bezeichnet, da an Rhein und Mosel 70% des deutschen Weins geerntet werden. Andere Besonderheiten dieses Landes sind unzählige Burgen und Burgruinen, die Maare der Eifel, der weitläufige Pfälzer Wald und 500 Mineralquellen. Doch auch die Industrie hat sich bei uns angesiedelt: Allein im Gebiet von Ludwigshafen stehen entlang am Rhein auf einer Strecke von 60 km nahmhafte Chemie-Werke.

Was wir in diesem Land als Öffentlich bestelle Vermessungsingenieure (ÖbVI) alles zu bieten haben und welche landesspezifischen Besonderheiten es hier gibt, erfahren Sie auf diesen Seiten.

Aufgaben und Angebot

Warum ist der ÖbVI mein richtiger Ansprechpartner? 

Öffentlich bestellte Vermessungsingenieure sind kompetente Partner in allen Fragen des Vermessungswesens!
Für den privaten Bauherrn:

ÖbVI beraten Sie in allen grundstücksrelevanten Fragen persönlich, kompetent und begleiten Sie bei Ihrem Bauvorhaben. 

Für Architekten, Planer, Bau- und Erschließungsträger:

Die Entwicklung komplexer Bau- und Siedlungsvorhaben erfordert die enge Zusammenarbeit kompetenter Partner. ÖbVI verfügen über das notwendige Know-how und die Technik, um eine reibungslose Datenkoordinierung im Online-Dialog mit allen Beteiligten zu gewährleisten. 

Für Städte, Gemeinden und kommunale Institutionen:

Viele Gemeinden, Städte und Kommunen stehen vor der Aufgabe, unter seigendem Kostendruck wachsende Aufgabenbereiche zu erledigen. Die ÖbVI haben sich hier bereits vielfach als starker Partner aus der Privatwirtschaft bewährt. Unsere Vermessungsbüros sind moderne Dienstleistungsunternehmen. Sie arbeiten projektbezogen und entlasten so nachhaltig öffentliche Haushalte. 

Für Grundstückseigentümer und Notare

Bei der Übertragung von Grundstücken oder Grundstücksteilen innerhalb der Familie oder an Dritte benötigen Sie für die Abwicklung Partner, denen Sie vertrauen können. ÖbVI sind vom Land beliehen Personen und stehen für eine unabhängige Beratung. 

Für technische Verwaltungen

Komplexe und technisch anspruchsvolle öffentliche Projekte werden Spezialverwaltungen übertragen. Diese ÖbVI sind dabei verlässliche Partner im Netzwerke der Prozessbeteiligten. 

Für die Erstellung von Sachverständigengutachten

Qualifizierte Gutachten dienen zur Bewertung von rechtlichen und technischen Sachverhalten. Als Sachverständige erstellen ÖbVI Gutachten in Grenz- und Grundstücksfragen. Mit ihrem Expertenwissen unterstützen sie Spezialisten aus unterschiedlichsten Fachgebieten. ÖbVI schaffen nicht nur die Planungsgrundlagen und setzen sie für eine schnelle Bebaubarkeit in der Örtlichkeit um. ÖbVI beraten bereits während der Voruntersuchen. Sie liefern die erforderlichen Gutachten für sämtliche Wertanalysten, Kostenaufstellungen, An- und Verkaufspreise, Ablöse und Ausgleichsbeträge sowie Entschädigungsleistungen.